„Ihr müsst eure Wut-Regelmaschine bedienen lernen“, sagt Robot25, „die Wut ist ein Teil von euch und nicht da, um euch oder andere zu ärgern. Sie hat ein wichtiges Ziel. Aber sie darf nicht allein bestimmen, was ihr tut.“

Luca und Malik sind gerade in die erste Klasse gekommen, da ist vieles neu. Die beiden wollen lernen, besser mit ihrer Wut klarzukommen, die manchmal dazu führt, dass sie andere anschreien oder verletzen. Die beiden interessieren sich besonders für Technik. Zum Glück gibt es den Schulroboter Robot25, der ihr Trainer wird – und mit ihnen die Steuerung ihrer Wutregelmaschine entdeckt.

Ein Buch zum Thema Wut für Kinder im Grundschulalter

Starke Bilder in Graffity-Technik

DIN A5 Heftbindung, Softcover, 32 Seiten,gedruckt auf zertifiziertes Recycling-Papier, ISBN 978-3-9825084-1-2, EUR 5,50

Vorbestellung hier, lieferbar ab Mitte/ Ende November

Das Buch thematisiert wertschätzend Wut bei Schulkindern. Wenn Kinder wütend sind oder anderen gegenüber aggressiv werden, macht das oft sprachlos – die betroffenen Kinder ebenso wie die betreuenden Erwachsenen. 

Was steht hinter der Wut? Was soll dadurch zum Ausdruck kommen? Die Wut ist meist ein Signal für eine Sorge oder ein nicht erfülltes Bedürfnis des Kindes. Es ist wichtig dies zu erkennen und zu verstehen, um die Situation zu lösen. 

Auf spielerische Weise erklärt der Roboter Robot 25 den beiden Protagonisten Luca und Malik, wie sie besser mit ihrer Wut umgehen können. Dabei wird die Wut als wichtiger Teil der beiden gesehen, die ein gutes Ziel verfolgt. Im Buch kommen Luca und Malik ins Gespräch mit ihrer Wut. Sie lernen die Technik, um mit Hilfe ihrer „Wut-Regelmaschine“ ihre Reaktionen steuern zu können, wenn die Wut in ihnen aufsteigt.

Kindgerecht, witzig und unprätentiös gibt das Buch eine bildliche Anleitung, die eigene Wut-Regelmaschine anzuschalten und selbst zu steuern, statt der Wut den Schalter zu überlassen – und allen Beteiligten Worte, um über die Wut und ihre Phasen zu sprechen. 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.