„Oft reicht es schon, gemeinsame Worte für etwas zu finden,
um sich nicht mehr hilflos zu fühlen.

Christine Kleber 

 

Jedes der Kinderbücher entführt die Leser in eine andere zauberhafte Welt.

Als Kinderärztin und in der Familienberatung habe ich viele Jahre in Klinik und Praxis mit Kindern und ihren Familien gearbeitet. Auch habe ich mich intensiv mit imaginativen Techniken auseinandergesetzt und dazu Forschung betrieben. Dieses Wissen weiterzugeben und auch für junge Kinder und ihre Familien nutzbar zu machen, hat auch diese Bücher ins Leben gerufen.

Die Bücher thematisieren herausfordernde Situationen, die Familien oft beschäftigen und die häufig Thema in der Praxis sind. Sie möchten eine Hilfestellung geben, wie z.B. kindlicher Angst oder Wut begegnet werden kann. Mit wertschätzendem Blick können sie helfen, gemeinsame Worte zu finden, um miteinander ins Gespräch zu kommen – und Lösungswege aufzeigen.

Noch eine Anmerkung: Die erste Auflage war sehr hochwertig auf dicke Pappe gedruckt. Die neuen Auflagen sind einfacher hergestellt, dafür aber erschwinglich, was mir – gerade in der jetzigen Situation – als sehr wichtig erscheint.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.